NÜSCOSEPT EXTRA

 

NÜSCOSEPT® EXTRA

Konzentriertes Flächendesinfektionsmittel mit hoher Reinigungswirkung und extra breitem Wirkungsspektrum zur allgemeinen und umfassenden Flächendesinfektion

Konzentriertes Flächendesinfektionsmittel
mit hoher Reinigungswirkung und extra breitem Wirkungsspektrum zur allgemeinen und umfassenden Flächendesinfektion in allen Bereichen, in denen es auf eine optimale Hygiene ankommt.

Wirkt gegen Bakterien, Pilze und Viren auf allen beständigen Oberflächen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie in öffentlichen Schwimmbädern. Auch geeignet als Desinfektionsreiniger in Küchen und lebensmittelverarbeitenden Betrieben.

Kann in Scheuersaugmaschinen und zur Dekontamination von Schutzanzügen verwendet werden. VAH-/IHO-gelistet.


  • VAH- und IHO-gelistet
  • bakterizid
  • fungizid
  • begrenzt viruzid
  • wirksam gegen Noro-, Rotaviren

 

  Nüscosept® Pro Nüscosept® Extra Nüscosept® Eco Nüscosept® Foam Nüscosept® Rapid Nüscoman®
Anwendungsgebiete:
Flächen-
desinfektion

Hand-
desinfektion

Schnell-
desinfektion
Wirkungsbereich:
Bakterien
(inkl. MRSA)
1
1% - 5 Min.
0,5% - 15 Min.
0,25% - 30 Min.
1% - 5 Min.
0,5% - 15 Min.
0,25% - 30 Min.
2% - 5 Min.2 1 Min. (L)
2 Min. (H)
1 Min. 30 Sek. (hyg.)
90 Sek. (chir.)
Tuberkolose-
bakterien
(M. terrae)
2% - 30 Min.(H)
1% - 60 Min. (H)
3 Min. 1 Min. 30 Sek.
Hefen
(C. albicans)
1
1% - 5 Min.
0,5% - 15 Min.
4% - 5 Min.
0,25% - 5 Min.2
1,5% - 15 Min.2 1 Min. 1 Min. 30 Sek. (hyg.)
90 Sek. (chir.)
Schimmelpilze
(A. brasiliensis)
6% - 60 Min.
Hautpilz
(T. mentagrophytes)
1% - 5 Min.
0,5% - 15 Min.
begrenzt viruzid
(inkl. HBV, HCV, HIV)
1% - 5 Min.
0,5% - 30 Min.
0,5% - 5 Min. 3% - 15 Min. (L)4 1 Min. 30 Sek.5 30 Sek.6
viruzid 5% - 60 Min. (L)
7% - 60 Min. (H)
Noroviren (MNV) 2% - 60 Min. (L) 3% - 60 Min. (H)
4% - 5 Min. (L)
4% - 60 Min. (L)
3% - 30 Min. (L)
5 Min. 30 Sek. 15 Sek.
Polyomaviren
(„Papovaviren“, SV40)
2% - 5 Min. (L) s. Viruzidie 5 Min.7
Bakteriensporen
(B. subtilis)
3
 
Anwendungsdauer:
Hygienische
Händewaschung
1% - 1 Min.
Händedesinfektion 30 Sek. (hyg.)
90 Sek. (chir.)
Verdünnung ja ja ja nein nein nein
Prophylaktische Flächendesinfektion 1% - 5 Min. 0,5% - 15 Min. 0,25% - 30 Min. 5% - 5 Min.
1,5% - 15 Min.
1% - 30 Min.
1% - 60 Min.
7,5% - 5 Min. 2,5% - 15 Min. 1% - 60 Min. 5 Min. 5 Min.

1) EN 16615: hohe organische Belastung, mit Mechanik (prüfverfahrensbedingt);
2) EN 13697: hohe organische Belastung
3) EN 13704: niedrige organische Belastung;
4) RKI/DVV;
5) Auch Rotaviren und Adenoviren
6) Auch Rotaviren, Herpes-Simplex-Viren, Influenza-A-Virus (Vogelgrippe) und Adenoviren (EWZ: 1 Min.)
7) Geringste Einwirkzeit gemäß Richtlinien des VAH
(H): hohe organische Belastung;
(L): niedrige organische Belastung;
(hyg.) hygienische Händedesinfektion;
(chir.) chirurgische Händedesinfektion



Umweltverträglichkeit
Dieses Desinfektionsmittel entspricht den einschlägigen gesetzlichen Vorgaben und ist beim BAuA gemeldet. Die Gebinde aus Polyethylen werden gereinigt der Weiterverwendung zugeführt.

Weitere Produkte

  • Für Acrylglas, z.B. Sonnenbänke, sollte NÜSCOSEPT SBK verwendet werden.
  • Für die umfassende Viruzide-Wirksamkeit empfehlen wir NÜSCOSEPT SPEZIAL.
  • Zur Fußpilzprophylaxe kann NÜSCOSEPT OF eingesetzt werden.
  • Zur leichteren Applikation empfehlen wir den Einsatz unserer VLIESTUCHSPENDER.